Hallo liebe Lance Henriksen-Fans,

willkommen zum ersten allgemeinen Update in einem neuen Jahr voller neuer Filmprojekte, DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen und hoffentlich noch vielem mehr von und mit Lance Henriksen.

Im Rahmen dieses Updates möchten wir auf einige bereits erfolgte Änderungen in Lance Henriksens aktuellen Filmprojekten hinweisen:

Neu hinzugekommen sind die Titel Good Day for it, The Killing Time und The Witches of Oz, über die derzeit noch relativ wenige Informationen vorliegen. Sobald sich dies ändert werden wir natürlich darüber berichten.

Da Lance in seinem Interview mit Screamstress.com (wir berichteten) klarstellte, dass er die angebotene Rolle in TBK: The Toolbox Murders abgelehnt hatte, haben wir diesen Film aus der Übersicht entfernt. In Sachen Wild Michigan ist uns hingegen weiterhin keine finale Entscheidung darüber bekannt, ob Lance nun mitspielt oder nicht.

Erste neue DVD-VÖ 2010:

Wie ebenfalls bereits berichtet, stehen in den nächsten Monaten wieder eine Reihe neuer DVD-Veröffentlichungen an, auch wenn die ersten beiden betroffenen Filme Lance jeweils nur in kleinen Cameo-Auftritten zeigen.
Den Anfang macht Concorde mit ihrer Neuauflage der Videospielverfilmung Super Mario Bros., welche ab kommenden Donnerstag, den 04. März 2010, im Handel erhältlich ist. Ergänzend zu unserer Vorankündigung haben wir alle wichtigen DVD-Details noch einmal in der Sektion DVD-grafie für Euch zusammengestellt. Eine ausführliche Besprechung von Film und Disc gibt es natürlich umgehend, sobald uns die DVD zur Ansicht vorliegt.

Bis bald,
Euer Dominik