Kurz nach dem US-VOD-Start von Sin Reaper, wo der Slasher innerhalb der "Fangoria presents"-Reihe erscheint, geht auch die Berichterstattung des Kult-Magazins weiter. Hier gibt es ein Interview mit Darstellerin Hazuki Kato, die in Sin Reaper neben Helen Mutch und Lance Henriksen als "Jenny" zu sehen ist und demnächst an der Seite von Martial Arts-Actionstar Michael Jai White in Favela glänzt.

Sin Reaper erscheint in den Staaten am 23. Juli im DVD-Verkauf.

Zwischen den beiden Projekten drehte Hazuki Kato unter anderem auch die amerikanisch-deutsche Ko-Produktion Atomic Eden, die Sin Reaper-Produzent und –Darsteller Nico Sentner inszenierte. Über diesen Söldner-Actionfilm, in dem auch Lance-Henriksen.de-Redakteur Dominik Starck neben Stars wie Fred Williamson (From Dusk Till Dawn), Lorenzo Lamas (Renegade) und Mike Möller (Arena of the Street Fighter) zu sehen ist, berichtet Atomic Eden-Regisseur Sentner in diesem Fangoria-Interview.