Nachdem der unverwüstliche Terminator von Avatar- und Titanic-Regisseur James Cameron Video und DVD als Medium zur Genüge ausgelotet hat, präsentiert 20th Century Fox Home Entertainment den Sci-Fi-Action-Klassiker nun ab dem 05. Oktober 2012 erstmals auf Blu-ray, wobei der schon leicht betagte Film sich von seiner besten Seite zeigt.

Die Erstauflage der digital überarbeiteten Filmversion erscheint nicht nur mit erstaunlich scharfem Bild und in deutschem 5.1 DTS HD Master Audio Sound (Englisch: 5.1 DTS HD High Resolution) sondern auch im Steelbook. Einziger Wehrmutstropfen; es ist nicht das komplette verfügbare Bonusmaterial der DVD-Auflagen übernommen worden. Enthalten sind allerdings die Features "Die Entstehung von Terminator – visuelle Effekte und Filmmusik" und "Terminator – Ein Rückblick" sowie sieben geschnittene Szenen. Mit dabei auch weitere Szenen mit Lance Henriksen als Police Detective Hal Vukovich.

Fans wird besonders freuen, dass für die Blu-ray auch die deutsche Einleitung durch den Erzähler analog zur Original-Fassung von 1984 wieder eingefügt wurde. Dass der Film eine Freigabe ab 16 Jahren hat, sollte niemanden vom Kauf abhalten, ist der ehemals oft stark gekürzte Klassiker doch inzwischen längst rehabilitiert und in dieser Version ungeschnitten.