Während in der Redaktion von Lance-Henriken.de wegen anderen Projekten eifriges Treiben herrscht nimmt sich Lance Henriksen nach seiner Autobiografie-Promotions-Tour eine kleine Auszeit. Von einem neuen Filmprojekt mit seinem Freund Ed Harris wird aber bereits gemunkelt.

Indes feiert einer seiner aktuellsten Filme erfreulich schnell seine deutsche Premiere bei RTL 2.

Samstag, 29.10.2011, 20.15 – 22.30 Uhr, RTL 2: Die Hexen von Oz
Die erwachsene Dorothy Gale verdingt sich heute als erfolgreiche Autorin von Kinderbüchern. Eines Tages muss sie erkennen, dass die Quelle ihrer Fantasie unterdrückte Kindheitserinnerungen an die Welt von Oz ist. Als die Hexe des Westens am Times Square aufschlägt muss Dorothy die Courage aufbringen sich ihrer Vergangenheit zu stellen und die Hexe zu stoppen…

Für die Fortsetzung von Der Zauberer von Oz wurde eine namhafte Besetzung verpflichtet: u.a. Christopher Lloyd (Zurück in die Zukunft I-III) als Zauberer von Oz, Lance Henriksen als Dorothys Großvater Henry Gale, Mia Sara (Legende), Jason Mewes (Jay und Silent Bob schlagen zurück), Re-Animator Jeffrey Combs und Ex-Hobbit Billy Boyd (Der Herr der Ringe) sowie die vergleichsweise unbekannte Paulie Rojas als Dorothy.

RTL 2 zeigt den Zweiteiler als 102-minütigen Spielfilm-Zusammenschnitt. Doch keine Angst; gerade wurde von dtp Entertainment für den 08. Dezember 2011 die zeitgleiche DVD/BD-Veröffentlichung von Die Hexen von Oz in der Zweiteiler-Fassung (Extended Uncut Edition, ca. 161 Min.)) angekündigt. Nähere Details liegen uns noch nicht vor, doch selbstverständlich werden diese so schnell wie möglich nachgereicht.