Im bereits dritten Podcast, den Lance Henriksen zusammen mit Troy Foreman aufzeichnete (zu finden unter Foremans Vimeo-Profil), gab Lance einige neue Informationen zu seiner Gastrolle in der TNT-Krimi-Serie Memphis Beat preis.

Sein Gastauftritt findet sich in der finalen, zehnten Episode der jüngst in den USA gestarteten zweiten Staffel. Sie wird voraussichtlich den Titel "Feud" tragen. Und um genau solch eine Fehde dreht sich darin alles; die Rolle von Lance und die von Co-Gaststar Amy Madigan (Feld der Träume) hatten vor 25 Jahren eine Liebschaft, die jedoch nicht sein durfte. Wie in "Romeo & Julia" stand ihnen die Fehde ihrer Familien im Weg. Aufgrund einer aktuellen Polizeiermittlung wird Det. Dwight Hendricks (My Name is Earl's Jason Lee) in den Familienstreit involviert…

Lance musste sich buchstäblich sofort für die Rolle entscheiden, was er auch tat, nachdem er erfuhr, dass Amy Madigan mit ihm spielen würde. Eine Gelegenheit, die er sich nicht entgehen lassen wollte. Auch für Jason Lee und die restliche Besetzung und Crew fand Lance nur lobende Worte.

Die US-Erstausstrahlung wird voraussichtlich am 16. August 2011 auf TNT stattfinden. Da in Deutschland bislang noch nicht einmal die erste Staffel angekündigt ist, wird die zweite zwangsläufig noch eine Weile auf sich warten lassen.