Alle Lance Henriksen-Fans, die am kommenden Wochenende nicht in Düsseldorf sind, um ihn auf der FedCon XX live zu erleben, erhalten am Freitag ein ansehnliches TV-Ersatzprogramm. Zum einen die bereits häufig erwähnte TV-Erstausstrahlung der Castle-Episode "Akte X" und dann, zur Einstimmung auf den vierten Film der Reihe (Kino-Start: 05.05.2011), eine Wiederholung von Scream 3.

Freitag, 29.04.2011, 20.15 – 21.15 Uhr, Kabel Eins: Castle: Akte X
Det. Beckett (Stana Katic) und Castle (Nathan Fillion) untersuchen den Mord an einer Astrophysikerin, die scheinbar in Schwerelosigkeit zu Tode kam, jedoch in ihrem Auto gefunden wurde. Als die Beiden weiter in die Vergangenheit des Opfers vordringen geraten sie an Beweise der unheimlichen Art… für Entführungen durch Aliens!

Lance spielt in der 9. Folge der 3. Staffel eine kleine Gastrolle als Benny Stryker, Fachmann für die Entführung durch Außerirdische. Deutsche Free-TV-Premiere der Folge aus dem Jahr 2010. Weitere Infos bereits vorab in unserer Vorschau.
Wdh.: Samstag, 30.04.2011, 1.05 - 1.53 Uhr, Kabel Eins


Freitag, 29.04.2011, 22.25 – 0.45 Uhr, RTL 2: Scream 3
Sydney (Neve Campbell), bereits in den ersten beiden Scream-Filmen (fast) Opfer irrer Killer, hat sich ein neues Leben mit neuer Identität geschaffen und glaubt, den Schrecken hinter sich gelassen zu haben. Sie täuscht sich (natürlich) gewaltig, denn mit ihrem alten Bekannten Cotton (Liev Schreiber) als erstes Opfer beginnt erneut eine schaurige Mordserie, die sich blutig auf sie zu bewegt…

Erneut treten neben Campbell (Panic) und Schreiber (Der Anschlag, Salt) Courtney Cox-Arquette (Cougar Town) und David Arquette auf. In Gastrollen sind u.a. Grey's Anatomy-Arzt Patrick Dempsey, Parker Posey (Blade - Trinity) und Lance Henriksen als Studio-Boss John Milton zu sehen.
Wdh.: Sonntag, 01.05.2011, 0.15 - 2.20 Uhr