Diese Meldung betrifft Lance Henriksen selbst zwar nur indirekt, dürfte aber dennoch für alle Fans seines Erfolgs-Kultfilms Aliens – Die Rückkehr von großem Interesse sein.

Wie bereits berichtet wird Lance vom 28. April bis 01. Mai 2011 auf der FedCon XX zu Gast sein, worauf er sich bereits sehr freut, wie er uns bei einem Treffen im Rahmen seiner Dreharbeiten zu dem Horrorfilm Sin Reaper 3D erzählte, den er im Januar in Deutschland drehte.

Einige seiner Co-Stars aus Aliens – Die Rückkehr werden kurz darauf, am Wochenende 30. – 31. Juli 2011, auf der Autogramm-Convention SignMania im Maritim Hotel Bonn erscheinen. Damit ergibt sich für Fans die Gelegenheit, sich binnen kurzer Zeit von einem signifikanten Teil des tollen Ensemble-Cast aus James "Avatar" Camerons Kultfilm ein Autogramm zu sichern.

Bisher angekündigt sind Jenette Goldstein (alias "Vasquez", die neben Lance auch in Kathryn Bigelows Vampirschocker Near Dark zu sehen war), Ricco Ross (alias "Frost") und Carrie Henn (alias "Newt").

Auch für Fans anderer filmischer Bereiche wird auf der SignMania einiges geboten. Rund 40 Stars werden erwartet, wobei neben den bereits Genannten bisher der originale Darth Vader David Prowse (Star Wars – Episoden IV bis VI), Stephen Lang (Crime Story, Avatar), Michael Ironside (Total Recall, Starship Troopers), Laura Vandervoort (Smallville), Noah Hathaway (Die unendliche Geschichte) und Virginia Hey (Mad Max II, James Bond: Der Hauch des Todes und Farscape) sowie die deutschen Soap-Stars Jörn Schlönvoigt (Gute Zeiten, schlechte Zeiten), Romina Becks und Milan Marcus (beide Verbotene Liebe) sowie Annabelle Leip (Sturm der Liebe) angekündigt sind.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, den bisher angekündigten Darstellern und den günstigen Tickets (bereits ab 15,00 € für ein Tagesticket) gibt es natürlich auch auf der offiziellen Seite der SignMania. Einfach das nachstehende Banner anklicken!

SignMania-Banner