Auch der Tag der deutschen Einheit kommt nicht ohne Lance Henriksen auf den Bildschirmen aus- wenn auch nur in einer kleinen Nebenrolle, die aber in einem lohnenswerten Thriller absolviert wurde.

Sonntag, 03.10.2010, 3.35 – 5.20 Uhr, Kabel Eins: Das Messer
Der Mord an einer reichen Erbin rückt ihren Mann (Jeff Bridges) ins Zentrum des Verdachts. Schnell verdichten sich die Verdachtsmomente, doch der Mann beteuert seine Unschuld. Anwältin Barnes (Glenn Close), die man auf ihn angesetzt hat, sieht sich rasch in einem Netz aus Anziehung und Misstrauen gefangen…

Kriminal-Thriller aus der Feder des Basic Instinct-Autors, in dem Lance Henriksen zu Beginn einige Szenen als ermittelnder Detective hat. Die ausführliche Besprechung des Films findet Ihr hier in unserem Archiv, die Kritik zur DVD gibt es hier.